Aktuelles
Termine
Vorstand
Teams
Bilder
Übungsbetrieb
Platzanlage
Vermietung
Anfahrt
Kontakte
Gästebuch
Links

Liebe Gäste, Freunde und Mitglieder.

Hier ein paar Dinge die in der Ortsgruppe Balkhausen passiert sind:

2017

 

 

 

 

 

 

Am 02.04.2017 fand unsere diesjährige Frühjahrsprüfung statt.

Vorab möchten wir uns hiermit ganz herzlich bei allen Gästen für ihr Erscheinen bedanken, durch Euer zahlreiches Erscheinen habt Ihr dieser Veranstaltung einen würdigen Rahmen gegeben. Wir werden uns selbstverständlich bei Euren Prüfungen, mit einem Gegenbesuch revangieren. Weiterhin hoffen wir natürlich, dass es Euch bei uns gut gefallen hat und das wir uns bald wieder sehen! Ausdrücklich bedanken möchten wir uns deshalb bei den OG´s Groß-Hürth ; Hürth-Hermülheim; Fischenich; Gleuel sowie Glesch und Morsbach für Ihren Besuch.

( sollte mir eine OG entfallen sein, bitte ich dies  zu Entschuldigen, es steckt keine böse Absicht dahinter)

Als Richter konnten wir Herrn Andreas Sobczyk gewinnen, bei dem wir uns auch hier noch einmal für einen sportlich fairen Umgang mit guter Urteilsfindung bedanken möchten.

 

Bei tollem Wetter führte uns Prüfungsleiter Peter Küpper ins Fährtengelände auf dem leider nicht die erhofften Ergebnisse gefallen sind! Dies so wurde durch die Hundeführer berichtet aber keineswegs an den Fährtenlegern lag, somit gilt hier auch nochmal der Dank an Toni Keilhauer, Willy Keller sowie Mike Küpper!

 

Bei sogenanntem Kaiserwetter fanden wir uns dann auf unserem Vereinsgelände wieder um durchaus ansprechende Leistungen in der Unterordnung präsentiert zu bekommen.

 

Nach einer hervoragenden Stärkung zu Mittag , wo wir uns ausdrücklich bei Elke Küpper für Ihren unermüdlichen Einsatz in der Küche bedanken möchten, fanden wir uns wieder zum Schutzdienst ein, in dem die Figuranten Andreas Heeg sowie Sascha Kempf in einer sportlich fairen Ausübung ihrer Tätigkeiten Herrn Sobczyk bei der jeweiligen Urteilsfindung tatkräftig unterstützten.

 

An dieser Stelle sei mir die ausdrückliche Hervorhebung von 3 Starterinen gestattet. Frau Vanessa Lohn trat an, obwohl ihr durch eine akute Kehlkopfentzündung beinahe jede Stimme fehlte. Frau Jaqueline Kempf sowie Frau Sabrina Küpper stellten sich in ihrer jungen Hundesportkarriere erstmalig dem Urteil eines Richters und dies mit überaus überzeugender Vorstellung!

 

Last not least möchten wir uns bei allen Helfern bedanken...Danke Robert , Elke, Nadine Sabrina Willy Toni Andy Mike sowie unserem Prüfungsleiter Peter Küpper bedanken. Ohne Euer Engagement wäre diese Veranstaltung nicht möglich gewesen.


2016

Am 23.10.2016 vertrat unser Sportfreund, Ulrich Pohl mit seiner Gallini unsere OG bei unseren Freunden, der OG Brühl. Er stellte seine Hündin dort sowohl in FP3 als auch in UPR2 vor. In einer konzentrierten Fährte hatte unser Uli etwas Pech, durch das Überlaufen des letzten Gegenstandes blieben letztlich noch 88 Punkte! In der Unterordnung erreichte unser Duo 90 Punkte...schade das Deine Gallini hier bei der Steh-Übung durch einen Tritt auf die Pfote nicht das erste Kommanddo angenommen hat. Der Gesamteindruck überwiegt hier jedoch und da möchten wir Dir sagen ....Du kannst stolz auf Euch sein!

 

Am 12.10.2016 fand in unserer schönen OG eine begleitete Übungsstunde mit Herrn Jürgen ( Jogi ) Zank statt. Unseren Mitgliedern wurde hier die Gelegenheit gegeben, Herrn Zank ihre Arbeit vorzuführen und durch dessen Rat und Vorführungen am eigenen Hund selbige weiter zu entwickeln. Sowohl die Hundeführer als auch einige Veteranen des Hundesports, waren von der Art und Weise wie Inhalte rüber gebracht wurden stark begeistert. Ich kann nur sagen, dass uns hier einige Denkanstösse mitgegeben wurden. Welche wir versuchen werden um zu setzen!

Unser Dank gilt hier in erster Linie Herrn Jogi Zank....wir hoffen diese Erfahrung richtig in unsere Ausbildung einfließen lassen zu können, desweiteren hoffen wir natürlich auf eine Wiederholung einer solchen Übungseinheit.

Auch möchten wir uns hier besonders bei Herrn Willi Keller bedanken. Durch Deine Idee zur Durchführung dieser Einheit und durch Dein Engagement bei einer Terminfindung hast Du es Deinen Mitgliedern erst ermöglicht, diese reichaltigen Erfahrungen machen zu können.

Letzten Dank möchten wir an Frau Elke Küpper richten, die uns für das leibliche Wohl ein wirklich tolles Essen gezaubert hat.

 

2015

Am 12.12.2015 fand in unsere Herbstprüfung statt, welche durchweg als voller Erfolg zu werten ist!

Es traten 7 Hundeführer mit Ihren Hunden an, welche für die OG Balkhausen an den Start gingen ( dies allein ist aller Ehren wert ) ,sowie Her Dirk Knieps mit Eragon von Black Hawk welcher uns mit einer hervoragenden Fährtenhundprüfung begeisterten.

Folgende Hundeführer traten mit Ihren Hunden unter der Leitung des Leistungsrichters Rudi Böhmer an :

Begleithundeprüfung

Toni Keilhauer mit Mailo

Wilfried Faust mit Tilla

Mike Küpper mit Ben

IPO I

Nadine Heeg mit Speed

Willi Keller mit Quasi alias Keks

IPO II

Andreas Heeg mit Baldo

 

Hier konnte sich unser Sportsfreund und Vorsitzender Willi Keller dank starken Leistungen in allen Sparten den Siegerpokal sichern.

 

An dieser Stelle möchten wir uns noch für die Bewirtung durch unsere Beaglefreunde Nordrheinland, sowie den Schutzdiensthelfern Andreas Heeg und Willi Keller ( welcher auch seine Qualitäten als Fährtenleger unter Beweis stellte ) recht herzlich bedanken.

Das letzte Wort gilt dem fairen Beurteilen unseres Leistungsrichters Rudi Böhmer...lieber Rudi es war uns eine Freude Dich mal wieder bei uns zu Gast gehabt zu haben.

 

 

 

2014

Raphael hat mit seiner Hündin Akira die IPO 3 in der Ortsgruppe Groß Hürth gemacht und an der JJM teilgenommen. Leider hat er sich nicht für die DJJM Qualifiziert.

Nadine und Natascha habe ebenfalls in der Ortsgruppe Groß Hürth mit Ihren Hunden die BH bestanden.

Natascha stellte Ihren Ted diese Jahr auf Ortsgruppenschauen sowie auf der DJJM aus und erhielt jedesmal ein "SG"

Ted bestand den Eignungstest als Therapiehund, bestand in der OG Bickendorf die IPO1, bestand in der OG Worringen die IPO2 und machte seine Körung in der OG Rheydt.

2013

Im Jahr 2013 fanden durch zu wenig Teilnehmer auch leider keine Prüfungen statt. Was aber nichts daran geändert hat der wir fleißig weiter mit unseren Hunden trainiert haben. Wir hatten in der Ortsgruppe selber trotzdem viel Spaß.  

Raphael hat mit seiner Hündin Akira an der DJJM 2013 teilgenommen, in der Ortsgruppe Köln Nippes die IPO3 gemacht, beim Jugendgoldpokal und am Pokalkampf In der OG Fischenich teilgenommen.

Dieter hat seinen Hund Hektor zur DJJM 2013 zur Verfügung gestellt.

Natascha mit ihrem Ted (Campino von Flori-Tina) machte auf der Landesgruppenjugendschau den Sieger in der Nachwuchsklasse Rüden.

2012

 Am 24.11.2012 hatten wir bei uns Körung. Richter war Herr Fetten. Für unsere Ortsgruppe war diese Veranstaltung ein großer Erfolg. Nicht nur die Zusammenarbeit in der Küche und hinter der Theke liefen gut, sondern auch die Vorbereitungen auf diesen Tag. Willi hat mit Leidenschaft die ganzen Nummern per Hand hergestellt =). Unser Dieter hat den den Laptop und den Ducker an diesem Tag lieb gewonnen. Was besonders auffallend war, dass jeder mit angepackt hat selbst Leute die nicht in unserer Ortsgruppe sind.

Aus unserer Ortsgruppe hat niemand an der Körung teilgenommen. Aber im Großen und Ganzen haben hoffentlich alle das bekommen, was sie sich vorgenommen hatten.

Auch muss ich mich bei Herrn Fetten und Dieter Stotzem bedanken die hervorragende Arbeit geleistet haben.

Einen Dank noch an die Feuerwehr die uns dieses tolle Zelt geliehen haben, somit musste keiner im Regen sitzen.

 

 

Die Herbstprüfung war am 11.11.2012.Wir hatten 2x Begleithunde, 3x IPO1, 2x IPO2, 1x FPR1, 1x FH2 und 1x UPR1. Im ganzen war es eigentlich eine schöne Prüfung auch wenn vielleicht nicht jeder das von sich gesteckte Ziel erreicht hat. Auch unser jüngster Hundeführer Leon (der Blaue, 10 Jahre) hat seine erste Prüfung (BH) bestanden. Die zweitjüngste in unserem Team Patrizia hat auch Ihre erste Prüfung (IPO1) hervorragend gemeistert und wurde sogar Tagessieger. Unser Helfer Andreas Heeg hat seine erste Prüfung gehetzt und auch geführt und wurde für seine faire Arbeit vom Richter Helmut Nießen gelobt.

SV OG Balkhausen und Umgebung